Die Rikschas gehören den Fahrern nicht sondern werden von den Besitzern halbtageweise verliehen. Die Fahrer zahlen dafür 50 Taka, etwa einen Euro.