Hier ist der Chip

5. Mai 2002: Der Feuerwehrmannanwärter reicht den Fahrchip rüber. Er ist in
einer kleinen Welt, die Realität um ihn herum spielt keine Rolle mehr. Das soll die
Unschärfe um ihn herum ausdrücken, die das lichtstarke Teleobjektiv ermöglicht.